Tourengruppe
Sektion
Tourenstatus
Veröffentlicht
Datum
28.10.2021 [Do.]
Anmeldung ab
30.11.2020
Anmeldeschluss
27.10.2021
TourenleiterIn
Manuela Sturzenegger
Tourencode
BW/B/T3
Beschreibung

Vorbei am Kloster Einsiedeln wandern wir hinauf zum Freiherrenberg, ab da wandern wir immer weiter auf der Krete angesichts der Mythen. Wir überqueren den Chli Amslen, Amselspitz und Butziflue. Bei der Butziflue verlassen wir die Höhe und wandern hinunter nach Alpthal.
1038m aufstieg, 924m abstieg, 6h

Besammlung
Nach Absprache
Rückkehr
Abends
Fahrt
Wohnort bis Einsiedel
Verkehrsmittel
ÖV
Gesamtdistanz (km)
76
Ausrüstung

Bergschuhe, Stöcke

Verpflegung

Aus dem Rucksack

Art der Übernachtung
Keine Übernachtung
Kosten

Fahrt

Durchführung
48h

Butziflue

Autor
Manuela Sturzenegger
Erstellt am
30.10.2021 19:39
Letzte Änderung
30.10.2021 19:39
Tourenbericht
Teilnehmer: Anna, Katrin, Lisbeth, Marianne, Urs, Wiesel, Esther (Gast) In Einsiedeln geniessen wir an der Sonne den obligaten "Kaffee" bevor wir am Kloster vorbei hinauf zum Freiherrenberg wandern. Ab da geht es immer weiter auf der Krete, der kleine und grosse Mythen begleiten uns ganz Nah. Wir überqueren den Chli Amslen und Amselspitz. Nach einem gemütlichen Picknick geht es weiter Richtung Butziflue. Unten funkelt der Sihlsee türkisblaugrün, der Himmel ist blau, die Blätter der Bäume leuchten goldgelb in der Sonne und die Fernsicht in die Berge ist beeindruckend! Bei der Butziflue verlassen wir die Höhe und wandern hinunter nach Alpthal, wo uns das Postauto wieder nach Einsiedeln bringt. An der letzten Abendsonne trinken wir noch ein Geränk nach Wahl... Herzlichen Dank Manuela für diese schöne, sonnige, aussichtsreiche Herbstwanderung! Marianne Glaus

Um einen Bericht zu dieser Tour verfassen zu können musst du dich einloggen. Wenn du noch kein Benutzerkonto hast, musst du dir zuerst ein Benutzerkonto anlegen.