Tourengruppe
Sektion
Tourenstatus
Veröffentlicht
Datum
9.7.2021 - 11.7.2021 [Fr.-So.]
Anmeldung ab
30.11.2020
Anmeldeschluss
01.06.2021
TourenleiterIn
Manuela Sturzenegger
Tourencode
BW/B/T3
Beschreibung

Von Ausserberg Dorf folgen wir der ersten Suone Niwärch ins Baltschiedertal und an der Zweiten Suone Gorperi wieder Tal auswärts. Wir steigen ca. 1h, 309m auf nach Finnen und wandern dann durch Wiesen und leichte Wälder mit einer grossen Blumenvielfalt nach Bobma und Mund. In Mund haben wir Zeit, um Safranspeisen zu geniessen und ein Besuch im Safranmuseum zu machen. Übernachtung im B &B Chalet Mund. Am zweiten Tag erkunden wir die Suonen Stiegwasser und Oberschta die aus dem Gredetschtal kommen. Dann steigen wir ca. 2h, 750m nach Nessel auf und folgen der Suone Nessjeri Richtung Belalp wo uns viele Enziane und Knabenkräuter am Wegesrand empfangen. Belalp ist unser Tagesziel, wo wir im Massenlager oder Doppelzimmer ruhen können. 3.Etappe führt uns 630m abwärts zur Hängebrücke und auf der anderen Seite der Massa wandern wir durch den Aletschwald, über Silbersand auf den Härdengrat ca.3h, 640m. Nach aufsaugen des unfassbaren Panoramas auf den Grossen Aletschgletscher Abstieg vorbei am Blausee über Greicheralp nach Rideralp West. 1. Tag 6h, 829m auf, 648m ab / 2. Tag 7h, 1224m auf, 283m ab / 3. Tag 6h 931m auf, 1064m ab

Besammlung
Nach Absprache
Rückkehr
Abends
Fahrt
Wohnort bis Ausserberg Dorf
Verkehrsmittel
ÖV
Gesamtdistanz (km)
210
Ausrüstung

Bergschuhe, Stirnlampe, Stöcke

Verpflegung

Aus dem Rucksack und Abendessen im www.rest-safran-mund.ch

Art der Übernachtung
Gasthaus
Kosten

ÖV, Chalet Mund CHF 82.00 mit Frühstück, Chalet Sepp CHF 99.50 mit Frühstück und 3 Gang-Nachtessen.
http://chalet-mund.com & www.chaletsepp.ch

Durchführung
48h
Bemerkungen

Trittsicher, Schwindelfrei und Kondition vorausgesetzt.

Es gibt noch keine Tourenberichte.

Um dich zu dieser Tour anmelden zu können, musst du dich einloggen. Wenn du noch kein Benutzerkonto hast, musst du dir zuerst ein Benutzerkonto anlegen.